Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2022/23

FAQs zur Anmeldung

Online Vorbereitung der Anmeldeunterlagen

Die Anmeldung machen die Eltern zu Hause am Computer.

A Online Anmeldung für Kinder aus der 4. Jahrgangsstufe Grundschule, 5. Klasse Mittelschule oder einer staatlich genehmigten Schule

Klicken Sie auf den Link am Ende dieses Textes. Es öffnet sich ein neues Fenster: Schulantrag Online.
Lesen Sie die Anweisungen durch und füllen Sie die Felder aus.
Sie können dort auch angeben, dass Ihr Kind die OGS besuchen soll.
Wenn Sie im Landkreis Roth oder im Nürnberger Land wohnen, beantragen Sie im Schulantrag Online eine Fahrkarte.

Drucken Sie am Ende alle Unterlagen aus und unterschreiben Sie.
 Schulantrag Online

1 Fahrkarte Nürnberg Stadt

Wenn Sie in der Stadt Nürnberg wohnen, beantragen Sie eine Fahrkarte unter folgendem Link und drucken Sie den Antrag aus.
Antrag für eine Fahrkarte aus Nürnberg Stadt

2 Religionsunterricht für ungetaufte/orthodoxe Kinder

Ungetaufte Kinder können am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, wenn Sie einen Antrag stellen. Drucken Sie auch diesen Antrag aus und unterschreiben Sie.
Teilnahme am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht

Orthodoxe Kinder können am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, wenn Sie einen Antrag stellen. Drucken Sie auch diesen Antrag aus und unterschreiben Sie.
Teilnahme am Religionsunterricht für orthodoxe Kinder

3 Umweltklasse

Es gibt an der Realschule Feucht eine Umweltklasse. Wenn Ihr Kind daran Interesse hat, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.
Informationen zur Umweltklasse
Wenn Ihr Kind in die Umweltklasse gehen möchte, muss es eine Bewerbung ausfüllen. Klicken Sie auf den Link und drucken Sie das Blatt aus. Ihr Kind soll die Bewerbung selbst ausfüllen.
Bewerbung für die Umweltklasse

4 Antrag auf Gewährung von Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz

Informationen zum Antrag auf Gewährung von Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz finden Sie unter folgendem Link:
Informationen zum Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz

Sie haben nun alle notwendigen Online Tätigkeiten erledigt.
Sie müssen nun die Anmeldeunterlagen zur Realschule bringen oder schicken.

Zu den Anmeldeunterlagen gehören unbedingt:

  • Ausdruck(e) des Schulantrags Online mit Ihrer Unterschrift (möglicherweise mit Antrag OGS, Antrag Fahrkarte Landkreis Roth oder Nürnberger Land)
  • aus der 4. Klasse: im Original: Übertrittszeugnis der Grundschule / aus der. 5. Klasse: in Kopie: Halbjahreszeugnis oder Notenstandsbericht  der 5. Klasse
  • in Kopie: Geburtsurkunde Ihres Kindes

Zu den Anmeldeunterlagen gehören in manchen Fällen:

  • Antrag für eine Fahrkarte der Stadt Nürnberg
  • Antrag für die Teilnahme am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht für ungetaufte Kinder
  • Bewerbung für die Umweltklasse
  • in Kopie: ein Sorgerechtsbeschluss (wenn Sie geschieden sind)
  • in Kopie: Gutachten über Lese- und/oder Rechtschreibstörung
  • in Kopie: Impfpass (nur die Seite mit dem Namen und die Seite zur Masernschutzimpfung), wenn Sie ihn an der aktuellen Schule noch nicht vorgelegt haben

Legen Sie alle Unterlagen in einen DIN A4 Umschlag und werfen Sie ihn in die große Urne in der Aula im Erdgeschoss Eingangsbereich direkt neben der Treppe.

Montag, 09.05.22 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag, 10.05.22 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 11.05.22 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Wenn Sie den Umschlag nicht vorbeibringen können, schicken Sie ihn bitte bis Mittwoch, 11.05.22 mit der Post an:

Staatliche Realschule Feucht
Jahnstr. 32
90537 Feucht

In Ausnahmefällen, wenn die Schule geschlossen ist, können Sie die Unterlagen in den Briefkasten außen rechts werfen.
Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin (09128  91860), wenn Sie die Unterlagen persönlich im Sekretariat abgeben möchten, weil Sie noch Fragen haben.

Wenn die Anmeldeunterlagen bei uns angekommen sind, erhalten Sie eine Email als Bestätigung.
Wenn etwas fehlt oder unklar ist, melden wir uns telefonisch oder per Email bei Ihnen.

 

B Informationen zum Übertritt

1 Aufnahme ohne Probeunterricht

a) aus der Grundschule
Wir nehmen Ihr Kind an der Realschule auf, wenn der Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachkunde 2,66 oder besser ist.

b) aus der 5. Klasse Mittelschule
Wir nehmen Ihr Kind an der Realschule auf, wenn im Jahreszeugnis der Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch und Mathematik 2,5 oder besser ist.

Sie müssen am Montag, 01.08.22 oder Dienstag, 02.08.22 zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr persönlich mit dem Jahreszeugnis in der Realschule vorbeikommen, um die Aufnahme abzuschließen. Wir nehmen Ihr Kind erst mit dem Jahreszeugnis der 5. Klasse an der Realschule auf.

2 Probeunterricht

Wir nehmen Ihr Kind bei einem Notendurchschnitt von 3,0 oder schlechter nur nach einem bestandenen Probeunterricht an der Realschule auf. Sie finden Informationen zum Probeunterricht weiter unten.
Wenn Ihr Kind bisher an einer staatlich genehmigten Schule war, muss es ebenfalls einen Probeunterricht machen und den Probeunterricht bestehen. Waldorfschulen und Montessorischulen sind staatlich genehmigte Schulen.

Das Informationsblatt zum Probeunterricht finden Sie unter folgendem Link:
Informationen zum Probeunterricht

Ausführliche Informationen zum Probeunterricht finden Sie auf der Seite des Bayerischen Realschulnetzes (BRN):

Ausführliche Informationen zum Probeunterricht


C Online Anmeldung für Kinder aus der 6. bis 10. Jahrgangsstufe

Vorläufige Online Anmeldung

Klicken Sie auf den Link am Ende dieses Textes. Es öffnet sich ein neues Fenster: Schulantrag Online.
Lesen Sie die Anweisungen durch und füllen Sie die Felder aus.
Sie können dort auch angeben, dass Ihr Kind die OGS besuchen soll.
Wenn Sie im Landkreis Roth oder im Nürnberger Land wohnen, beantragen Sie im Schulantrag Online eine Fahrkarte.

Drucken Sie am Ende alle Unterlagen aus und unterschreiben Sie.
 Schulantrag Online

1 Fahrkarte Nürnberg Stadt

Wenn Sie in der Stadt Nürnberg wohnen, beantragen Sie eine Fahrkarte unter folgendem Link und drucken Sie den Antrag aus.
Antrag für eine Fahrkarte aus Nürnberg Stadt

2 Religionsunterricht für ungetaufte/orthodoxe Kinder

Ungetaufte Kinder können am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, wenn Sie einen Antrag stellen. Drucken Sie auch diesen Antrag aus und unterschreiben Sie.
Teilnahme am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht

Orthodoxe Kinder können am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, wenn Sie einen Antrag stellen. Drucken Sie auch diesen Antrag aus und unterschreiben Sie.
Teilnahme am Religionsunterricht für orthodoxe Kinder

3 Antrag auf Gewährung von Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz

Informationen zum Antrag auf Gewährung von Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz finden Sie unter folgendem Link:
Informationen zum Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz

4 Wahl der Wahlpflichtfächergruppe (ab 7. Klasse)

Informationen zu den Wahlpflichtfächergruppen an der Realschule feucht finden Sie unter folgendem Link:
Information zu den Wahlpflichtfächergruppen

Den Zettel für die Wahl der Wahlpflichtfächergruppe finden Sie unter folgendem Link:
Wahl der Wahlpflichtfächergruppe

Sie haben nun alle notwendigen Online Tätigkeiten erledigt.
Sie müssen nun die Anmeldeunterlagen zur Realschule bringen oder schicken.

Zu den Anmeldeunterlagen gehören unbedingt:

  • Ausdruck(e) des Schulantrags Online mit Ihrer Unterschrift (möglicherweise mit Antrag OGS, Antrag Fahrkarte Landkreis Roth oder Nürnberger Land)
  • in Kopie: Halbjahreszeugnis oder Notenstandsbericht  der aktuellen Klasse
  • in Kopie: Geburtsurkunde Ihres Kindes

Zu den Anmeldeunterlagen gehören in manchen Fällen:

  • Antrag für eine Fahrkarte der Stadt Nürnberg
  • Antrag für die Teilnahme am katholischen oder evangelischen Religionsunterricht für ungetaufte Kinder
  • nur ab 7. Klasse: Wahl der Wahlpflichtfächergruppe
  • in Kopie: ein Sorgerechtsbeschluss (wenn Sie geschieden sind)
  • in Kopie: Gutachten über Lese- und/oder Rechtschreibstörung
  • in Kopie: Impfpass (nur die Seite mit dem Namen und die Seite zur Masernschutzimpfung), wenn Sie ihn an der aktuellen Schule noch nicht vorgelegt haben

Legen Sie alle Unterlagen in einen DIN A4 Umschlag und werfen Sie ihn in die große Urne in der Aula im Erdgeschoss Eingangsbereich direkt neben der Treppe.

Montag, 09.05.22 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag, 10.05.22 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 11.05.22 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Wenn Sie den Umschlag nicht vorbeibringen können, schicken Sie ihn bitte bis Mittwoch, 11.05.22 mit der Post an:

Staatliche Realschule Feucht
Jahnstr. 32
90537 Feucht

In Ausnahmefällen, wenn die Schule geschlossen ist, können Sie die Unterlagen in den Briefkasten außen rechts werfen.
Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin (09128  91860), wenn Sie die Unterlagen persönlich im Sekretariat abgeben möchten, weil Sie noch Fragen haben.

Wenn die Anmeldeunterlagen bei uns angekommen sind, erhalten Sie eine Email als Bestätigung.
Wenn etwas fehlt oder unklar ist, melden wir uns telefonisch oder per Email bei Ihnen.

5 Endgültige Anmeldung (nur für 6. - 10. Jahrgangsstufe)

Sie müssen am Montag, 01.08.22 oder Dienstag, 02.08.22 jeweils zwischen 8:00 und 12:00 Uhr persönlich mit dem Jahreszeugnis in der Realschule vorbeikommen, um die Aufnahme abzuschließen.

Vereinbaren Sie vorher per Mail einen Beratungstermin mit Frau Hammerbacher (beratung@rs-feucht.de)

Wir können Ihnen erst am Ende der 1. Ferienwoche oder manchmal erst zu Beginn des neuen Schuljahres sagen, ob wir Ihr Kind an der Realschule Feucht aufnehmen können. Es hängt ab von der Schülerzahl in den Klassen und Wahlpflichtfächergruppen.